Twilight German Fansite


 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Twitter
New Moon Countdown
Neueste Themen
» Bella´s Schmuck
Do Nov 26, 2009 7:08 am von Admin

» Kristen in der Bravo
Mi Nov 18, 2009 3:11 pm von Admin

» Ashley in der Bravo
Mi Nov 18, 2009 1:52 pm von Admin

» Taylor in der Bravo
Mi Nov 18, 2009 1:40 pm von Admin

» Kellan bei Ryan Seacrest
Mi Nov 18, 2009 1:21 pm von Admin

» Elizabeth Interview mit Vanity Fair
Mi Nov 18, 2009 1:19 pm von Admin

» 18.11.09 Making of
Mi Nov 18, 2009 1:17 pm von Admin

» Robert Interview auf dem Red Carped New Moon Filmpremiere in L.A.
Mi Nov 18, 2009 1:16 pm von Admin

» Nikki Interview am Red Capred New Moon Filmpremiere in L.A.
Mi Nov 18, 2009 1:15 pm von Admin

Partner
free forum

Teilen | 
 

 Kristen in der Bravo

Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 355
Anmeldedatum : 11.10.09
Alter : 28
Ort : Salzburg

BeitragThema: Kristen in der Bravo   Fr Okt 30, 2009 7:08 am

Bravo Nr. 45 (s. letzte seite)

Mini "story"

"Berühmt- und Befreundet!"

Die beiden liegen offenbar auf einer Wellenlänge: Mit New Mon, The Runaways und Eclipse haben Kristen(19) und Dakota(15) jetzt schon drei gemeinsame Filme gedreht!


quelle: Bravo Nr. 45
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://twilightgermanfansit.forumieren.com
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 355
Anmeldedatum : 11.10.09
Alter : 28
Ort : Salzburg

BeitragThema: Kristen in der Bravo   Mi Nov 18, 2009 3:11 pm

Bravo Nr. 47 (s. 14- 15)

"Das Geheimnis ihrer Liebe"

So privat! Jetzt verraten Robert und Kristen alles über ihre besondere Beziehung...

Die beiden sind wogh das außergewöhnlichste Paar Hollywoods: Robert Pattinson (23) und Kristen Stewart (19). In der "Twilight"- Saga ist er der Vampir- Held Edward, sie die tollpatschige Sterbliche Bella. Im wahren Leben aber sind die Rollen vertauscht: Kristen gibt den Ton an, Rob ist der sensible Witzbold. Jetzt gewähren die beiden zum ersten Mal einen tiefen Einblick in ihre ganze besondere Beziehung. Der stille Engländer und das rockige Hollywood- Girl- so süß, lässig und auch total überraschend! Denn mit dem unbesiegbaren Kinohelden hat Rob nicht viel gemein: "Er kann gerade mal Seilhüpfen!, verrät Kristen frech. "Ich nenne ihn "Flippy". Weil er bei den Stunts immer so witzige Purzelbüume hinlegt. Und- oh Gott! Ihr solltet ihn mal rennen sehen..."- Sogar Rob gesteht lachend: "Man erkennt ja sogar im Film, dass Kristen viel sportlicher ist als ich. Dabei sollte ich dich der Superheld sein." Tatsächlich scheinen es gerade Robs kindliches Ego und Kristens coole Härte zu sein, die bei den beiden für so viel Harmonie sorgen. Sie ergänzen sich perfekt! "Rob ist der romantische von uns beiden", erzählt Kristen. "Ich mag Schleimerei nicht so, aber echte Romantik ist für mich Ehrlichkeit. Das finde ich echt umwerfend!" Kein Zweifel mehr möglich: Diese zwei lieben sich, sind fest zusammen. Doch wie kamen sie sich eigentlich näher? Im Herbst 2007 lernten sich Rob und Kristen beim Casting für "Twilight" in Los Angeles kennen- und schon damals war klar, dass die beiden Schauspieler super zusammenpassen: "Ich hatte eine halbe Schlaftablette geschluckt, um ruhig zu bleiben", gesteht Rob. "Ich war ganz entspannt und dann haben wir rumgemacht", lacht er. Auf dem Bett von Regisseurin Catherine Hardwick (54) passierte es: Das Paar probte den ersten Filmkuss. Er war einer von mehreren tausend Edward Bewerbern, doch in dieser Sekunde war allen Anwesenden klar: DER muss es sein! Für Rob ist das noch heute ein Wunder. "Kristen war so anders als andere Girls. Sie ist so stark und bleibt sich immer treu. Eine tolle Künstlerin. Ich hingegen weiß nicht mal, wie man richtig schauspielert. Ich mache immer alles so kompliziert." Rob zerbricht sich gern über alles und jeden den Kopf: "Ich denke immer darüber nach, was wohl andere von mir halten", verrät der Star. "Und ich google mich auch selbst, um zu sehen was so über mich geschrieben wird!" Kristen bestätigt: "Rob hat ein sehr zerbrechliches Selbstwertgefühl. Er ist ein bisschen paranoid, sehr sensibel- und auch sehr abergläubisch." Stimmt das, Rob? "Oh ja! Wenn was schiefgeht, denke ich immer gleich, dass ich verflucht bin. Ich glaube eben an Karma. Obwohl: Wenn ich ehrlich bin, bin ich eher ein Idiot als abergläubisch." Krass: Idiot- so nennt sich Rob oft selbst! Und was macht ihn so crazy? Dass eines seiner Beine länger ist als das andere. Dass er aussieht wie eine Comic- Figur( wie er findet) und dass er Boxershorts vom Filmset klaut, wenn er keine frische Unterwäsche mehr hat! "Und ich habe auch noch nie selber mit einem Mädchen Schluss gemacht", verrät Rob. "Das waren immer die Girls. Ich glaube, sie haben mich einfach für eine Idioten gehalten," Dann lacht er nervös: "Kristen ist eben stärker als ich. Das macht mir schon manchmal Angst..." Kein Wunder also, dass sich der 1,85 Meter große Brite in der Nähe der 20 Zentimeter kleineren Kristen so beschützt fühlt. Denn- trotz aller Neckerei: Mit ihrerm Selbstbewusstsein gibt sie Rob Stärke. Sie lässt ihn sein, wie er ist: "Rob ist total kindisch- in jeder Situation. Wenn er stolz auf sich ist, fängt er an, wie ein Fünfjähriger zu reden!" Rob bringt sie zum Lachen - und auch zum Weinen: "Er ist ein toller Sänger. Das ist einfach herzzerreißend schön!" Und der schüchterne Rob weiß, was er an Kristen hat: "Sie ist etwas ganz Besonderes", erklärt er. "Mädchen wie Kristen gibt es nicht oft!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://twilightgermanfansit.forumieren.com
 
Kristen in der Bravo
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Twilight German Fansite :: Twilight Darsteller :: Kristen Stewart-
Gehe zu: